Stelzener Marzipankuchen

Das kleine Dorf Stelzen in Thüringen ist berühmt für seinen Blechkuchen. Da es echtes Marzipan zu DDR-Zeiten kaum gab, waren die Stelzener Kuchenbäckerinnen erfinderisch und fertigten aus Butter, Puderzucker, Grieß und Mandelaroma ihr spezielles Stelzener Marzipan. Der Stelzener Marzipankuchen schmeckt nicht zuletzt wegen seinem Marzipan saftig und sehr lecker. Auf …

Apfelschnecken mit Zimtstreuseln

Die Apfelschnecken werden aus Quark-Öl-Teig gemacht, der aus Dinkelmehl hergestellt wird. Für alle Allergiker, der Teig ist ohne Ei! Auch die Streusel werden aus Dinkelmehl gemacht. Denn, wenn schon Dinkel, dann richtig. Die Apfelschnecken sind schnell und einfach nachzubacken. Und schmecken außerdem sehr lecker.

Zitronen-Himbeer-Torte

Die Zitronen-Himbeer-Torte könnte man auch Zitronen-Himbeer-Sahne-Torte nennen. Aber der Name ist wohl etwas zu lang. Auf jeden Fall müsst ihr diese Torte nicht backen, denn bei diesem Rezept kauft ihr beim Bäcker. Das macht diese Torte blitzschnell in der Zubereitung. Übringens ist das auch wieder eine Kühlschranktorte.

Weihnachtsbaum-Schmuck

Ich muss zugeben, dass ich so etwas auch noch nicht auf den Weihnachtsbaum gehängt habe. Aber dieses Jahr wird es bei uns da auch eine Premiere geben. Wir werden uns einen Weihnachtsbaum-Schmuck nach diesem Plätzchen-Rezept backen. Bin nur dann mal gespannt, ob die Plätzchen auf dem Baum landen oder in …

Bunte Butterplätzchen

So nach längerer Wartezeit geht es endlich weiter mit den Backrezepten. Plätzchen über Plätzchen. Es geht doch nichts über selbstgemachte Plätzchen. Plätzchen, Lebkuchen und Adventskalender dürfen zu Weihnachten genauso wenig fehlen wie ein Weihnachtsbaum oder die Dekoration an den Fenstern. Tja, Schnee darf normal ja auch nicht fehlen, aber da …

Prasselkuchen

Das Prasselkuchen-Backrezept ist wirklich ein Blitzrezept, wie es im Buche steht! Der Prasselkuchen wird aus fertigem Tiefkühl-Blätterteig gemacht und braucht, das Backen mit gerechnet, nur 40 Minuten, von der Zubereitung bis zum Servieren. Also der ideale Kuchen, wenn sich spontan Gäste zum Besuch anmelden.