Hefezopf

Dieses Hefezopf-Rezept hast du in weniger als einer halben Stunde nachgebacken. Bei diesem Hefeteig wird Trockenhefe und keine frische Hefe verwendet, weshalb der Teig nicht so oft ruhen muss. Der Hefezopf schmeckt besonders morgens zum Frühstück sehr lecker, egal ob mit Marmelade oder nur mit Butter bestrichen, und zu Ostern …